Beitragende

Mittwoch, 6. Juni 2012

"Lass mal KEIN Geld ausgeben heute..."

***Achtung! Achtung! Eine wichtige Durchsage! Weltpremiere! Ein gemeinsamer Post von Chr und Dan***

Nachdem wir zwei geht-so-Süßen heute beide jeweils ne Mörderfrühschicht arbeiten mussten, wollten wir den Tag chillo millo ausklingen lassen und hatten noch so einstimmig beschlossen, dass wir heute mal was OHNE GELD machen! As if. Am ASS. Wir beiden kleinen Genies entschieden uns also für einen Stadtbummel. Der geht ja ohne Geld von Haus aus immer besonders gut. -.- Glücklicherweise war der erste Laden, der uns kurz vor sechs abends unter die Finger kam: Deichmann. (Von uns im Folgenden aus Gründen der Gleichstellung der Geschlechter liebevoll Deichmensch genannt. P.S. Der ist bei uns direkt neben Rossmensch.) Worst Case: Im halben Laden prangerten die knalleroten Reduziert!!!- Schilder. Chr direkt an ihren pinken Loveschuh gedacht (der hatte btw vor paar Wochen schon NICHT gepasst, weswegen sie die zu selten agierende Vernunft hat siegen lassen und den Schuh dagelassen hat...). Hingerannt. REDUZIERT! Ja nu', vielleicht sind Chrs Füße ja zwischenzeitlich magically geschrumpft oder der Schuh durch häufiges Anprobieren wegen akuter Schönheit immens geweitet. Doch Surprise Suprise: Er ist noch immer zu lütt. Chrs Zehe können nur in Krallenhaltung im Schuh verweilen und ohne Probierstrumpf läuft nichts. Na klassisch. Und hier ist das enge Prachtexemplar von einem Schuh:


Während Chr ihrem Pink-Wahn frönte, blieb auch Dan nicht untätig. Ist ja nicht so, dass es da nicht AUCH einen Love-Schuh gäbe, der in regelmäßigen Abständen besucht wird. Grüne Keilabsatz-Pumps aus Wildleder. Beim Preis von 40 Euro leider für zu wenig alltagstauglich befunden. Und da gefühlt JEDER Schuh im Laden reduziert war, hätte es ja sein können ----- NEIN. Natürlich nicht reduziert -.- Trotzdem nochmal anprobiert und ein Paar Tränen vergossen. Der weinrot-beige Schuh von gegenüber für den halben Preis war dann auch nicht übel, leider verätzte sein unendlicher billig-Gestank schon als er aus dem Claudia-Ronzetti-Karton (oder so ähnlich) befreit wurde die Nasen sämtlicher Kunden und Mitarbeiter im Umkreis von 4 Metern. Trotzdem anprobiert. Nasenklammer rauf. Foto. Und weg.


Chr derweil weiter inner Reduecke gestöbert. Natürlich mit ner dicken Träne im Kopfloch. Trostsuchend. Und wer suchet, der findet ja bekanntlich auch... -.- Tatsache. Bei Schuhen jedenfalls. Für Chr wurde es letztendlich ein Paar Treter, die so unfassbar doll runtergesetzt waren, dass man nicht anders konnte, als kaufen. Von 50 € auf 10€!!!!! KEIN SCHERZ. Ahja. Schon hatte Chr sich den Karton untern Arm geklemmt und ist wieder zu Dan marschiert. Nicht ohne nochmal einen sehnsuchtsvollen Blick auf die pinken Schätze zu werfen und mit der Hoffnung im nächsten Leben einfach mit ner Schuhgröße 39 geboren zu werden -.-



Auf dem Weg zur Kasse dann noch Halt bei den Taschen gemacht. Uns fiel fast die Kinnlade runter als die Taschen SCHÖN waren O.O Im Normalfall könnten wir in der Deichmensch-Taschen-Ecke NIEMALS Geld lassen, aber plötzlich (am Kein-Geld-ausgeben-Tag) präsentierte der Deichmensch uns eine Auswahl wunderschönster Ledertaschen (echtes Leder zu erschwinglichen Preisen von 30-50€). Es grenzt an ein Wunder, dass wir stark blieben und keine kauften. Vorerst. Das letzte Wort ist auch hier noch nicht gesprochen. 

Und keine 2 Meter weiter zeigte Deichmensch uns wieder seine trashige Taschen-Seite. Die Welt war wieder in Ordnung... Das Bild spricht für sich:


Die restlichen Kein-Geld-Ausgeben-Stationen ersparen wir unseren Lesern heute. Die Ausbeute wird dann in einem der folgenden Posts präsentiert -.-

Da ZweiMarkFuffzich den Kohl auch nicht mehr fett machen, investierten wir dann noch in unsere Bikini-Figur (Tankini-Figur? Burkini-Figur? Pareo-Figur?): Frozen Yogurt. Om nom nom.


Abschließend wurde der Kochlöffel (also known as Backofen) geschwungen. Backcamembert mit Preiselbeeren, Baguette und Albernheit. 

DAN & CHR:




Kommentare:

  1. :D da bekomme ich morgens schon saugute Laune beim Lesen!!!! Ich weiß also dass ich NICHT zu deichmann darf:))
    Die Camembert Fotos sind auch göttlich...:D Weitermachen!!!

    AntwortenLöschen
  2. Gott! Deine Schreibart ist genail! Vielen, vielen Dank für die gute Laune die ich jetzt habe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Schreibart! Hahaha, danke trotzdem, gern geschehen ;)

      Löschen
  3. Ohhh wie gut ich das kenne. Furchtbar ist das, man findet immer 1000 tolle sachen wenn man nichts finden darf...

    super blog :D

    love,
    Franzi

    fashion-f-m.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. oh gott ich roll mich hier grad vor lachen. deine schreib art ist so guut! :D & dieses bild mit den taschen find ich auch sehr amüsant! :DDD ( also das mit "wir sind eine ampel" & "wir sind eine deutschland-flagge!")
    & schöner blog! c:

    http://missclaraaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es mit Freude gelesen.Der Schreibstil ist hervorragend. Es kam mir vor als würde ich ein Stück aus dem Roman lesen.Es war sehr amüsant.danke

    AntwortenLöschen