Beitragende

Freitag, 13. Juli 2012

Sie ist wieder da: Meine Woche in Outfits!


Nachdem ich sagenhafte 3 (in Worten: DREI)-mal meine "Woche in Outfits" geblogt habe, hat mich die Muße irgendwie verlassen. Das tut mir auch wahnsinnig leid, aber ich denke wir haben das alle gerade so überlebt...

Natürlich habe ich mich trotzdem weiterhin so oft es mir möglich war morgens noch schnell in mein privates Fotostudio begeben und festgehalten, was der Kleiderschrank an dem Tag so hergab.
Aus diesem Grund präsentiere ich: The Return of die "Woche in Outfits"!!!! 
(Dieses Mal als buntes Potpourri der vergangenen Wochen)

Folgende Outfitfotos sind vor ca. 3 Wochen entstanden:


1: Auf der Arbeit wird die übergroße graue Tasche nur "das tote Elefantenbaby" genannt :( Ich mag sie trotzdem...
von Kopf bis Fuß: H&M, Uhr: Urban Outfitters, Ring: Gina Tricot

2: BÄÄÄÄM blau
Bluse: Primark, Shorts: H&M Divided, Schuhe: Akira, Armband: Bijou Brigitte

3: Als ich mit dieser Bluse durch die Uni schritt und der Stoff nur so hinter mir her flatterte, behaupteten böse Zungen ich hätte eine gewisse Ähnlichkeit mit Professor Snape. Pfffff.
Jacke: H&M, Bluse: Primark, Shorts: H&M Divided, Ring: Primark, Laptoptasche: H&M 

4: Herbstlicher gehts nicht, oder?
Bluse: H&M, Shorts: Primark, Gürtel: Vintage (klingt doch gleich viel besser als "hab ich aufm Dachboden gefunden"), Schuhe: H&M, Armreif: H&M, Uhr: Casio


Diese Bilder wecken dunkle Erinnerungen daran, dass der Sommer einen kurzen Gastauftritt hatte:


5: -.- z z Z Z  (sorry, das war so langweilig, ich bin kurz eingenickt)
Alles: H&M

6: Diesem Outfit würde ich gern einen Partyhut aufsetzen oder es einrahmen. Oder mit Konfetti bewerfen. Das ist nämlich mein liebstes Lieblingsoutfit dieses Beitrags. Ich liebe die gelbe Hose. Sommerlich. Gelb. Bequem. Sagte ich schon gelb? 
Und sehe ich richtig, dass ich ausgerechnet an dem Tag noch meinen aktuell liebsten Nagellack Essie "Penny Talk" draufhabe?!?!?! Ich raste aus.
Hose: H&M (aktuell!!!), Tops: H&M, Schuhe und Ring: Primark

7: Ich verstehe nicht, warum diese "Stahlkappenschuhe" sämtlichen Leuten Anlass bieten, einen nervigen/ "witzigen" Kommentar zu lassen. Ich bin für jeden sachdienlichen Hinweis zur Klärung dieses Mysteriums dankbar.
Top, Jeans: H&M, Schuhe: Deichmann, Tasche: Görtz

8: FREAK OUT! Hatte irgendwie schon einen Grund, warum der rote Rock seit 2010 in den Katakomben meines Kleiderschranks weggeschlossen war. Ich wollte mir beweisen, dass er noch eine Berechtigung im Kleiderschrank hat und nicht aussortiert werden darf. Fazit: Er DARF aussortiert werden.
T-Shirt: Zara, Rock: H&M, Schuhe: das sind die Kandidaten aus dem Asia-Shop, von denen ich HIER sprach, Armreifen: H&M

Und hier die aktuellsten Outfits:


9: Pastell overkill
Shirt, Hemd, Hose, Tasche: H&M, Ring: Primark, Armband: Gina Tricot, Kette: Bijou Brigitte, Ballerinas: New Yorker

10: Premiere für die neue Jacke
Jacke: Pimkie (aktuell im SALE!!!), Bluse, Jeans, Tasche, Armreifen, Ring: H&M, Schuhe: Akira

Ich drücke mir die Daumen, dass ich am Ball bleibe und sich "Die Woche in Outfits" als REGELMÄSSIGE Rubrik auf diesem Blog etablieren kann. Wenn ich es wieder schleifen lasse, hinterlasst mir gerne mal einen schlechtes-Gewissen-mach-Kommentar :)

Kommentare:

  1. Also ich mag den roten Rock! Und außerdem das gesamte "Roter Rock Outfit":))
    Lass ihn in der Sammlung!!!

    xx danie

    AntwortenLöschen
  2. Juhuuu sie ist zurück. hallejuujaaaaah wie schöööön♥
    und zum roten Rock: NEIN! steht dir gut, anonsten eben mir zuschicken, ich suche so einen schon lange. :D

    ich finde dein outfit 9 so tooooll♥ & deine schuhe von akira haben es mir angetan :)

    AntwortenLöschen
  3. du hast einen sehr schönen Kleidungsstil, ich will unbedingt mehr Outfits sehen :)

    AntwortenLöschen
  4. Nr 4 gefällt mir sehr gut:)telmaminaa.blogspot.fr

    AntwortenLöschen