Beitragende

Sonntag, 22. Juli 2012

Die Woche in Outfits

Gerade noch pünktlich: Meine Woche in Outfits!


1: Meine neuen shortesten Shorts der Welt sind durchaus short! Beim Laufen hatte ich teilweise Angst, dass mein Schlüpper raushängt, SO short sind die...
Shirt, Shorts, Tasche: H&M, Schuhe: Primark, Uhr: Urban Outfitters

2: Halb Oma-Tischdecke, halb wunderschönes Kleid
Kleid: Monki, Wildleder-Stiefeletten: H&M

3: Premiere meines neuen weinroten Grobstrick-Pullis.Weinrot scheint ja DIE Farbe des Herbstes zu werden (man schaue sich nur mal den neuen H&M Katalog an) und auch ich bin schon vollkommen hin und weg...
Pulli: H&M Divided (neu!!), Shorts: H&M Divided, Schuhe: Akira, Ring: Gina Tricot

4:  Gruseliges Krüppelfinger-Foto?!?!?! Erinnert mich doch sehr stark an E.T., nur leider kann mein Finger nicht so leuchten :(
Head to Oberschenkel: H&M, Schuhe: Primark



5: Neue Lieblingshose (hat unten noch nen Reißverschluss, unfassbar spektakulär)
Shirt: H&M, Jeans: H&M Divided Red (aktuell!!!), Schuhe: Deichmann

6: wer zu faul ist, die Lupe rauszukramen um die neue Kette zu betrachten, hat am Ende des Posts noch einmal die unfassbare Chance eine Fotografie in augenfreundlicher Größenanzuschauen
Alles: H&M

7: Erkennt man leider auch nur so mäßig: meine in einer Nacht-und-Nebel-DIY-Aktion entstandene destroyed Jeans. DieWohnung ist immer noch eine Fussel-Hochburg (die Biester stecken in allen Ecken), aber es hat sich gelohnt. So hat die langweilige, nie getragene Zara Jeans eine zweite Chance bekommen. Und ich auf der Arbeit ein Kompliment von einer Kundin. Balsam für meine Seele *schnurrrrrrr*

8: Chillo-Gammel-bequem-Sonntags-ich-geh-zu-Fuß-in-die-Uni-Bibliothek-weil-in-diesem-gottverdammten-Kaff-Sonntag-Vormittag-keine-Busse-fahren-Outfit
Pulli: H&M, Jacke: H&M Divided Red, Schuhe: Sommerkind, Tasche: Friis & Company




Hier wie versprochen noch die Kette. Chr hat sie schon seit Monaten und ich fand sie immer tolltolltoll. Nun hab ich bei unserem H&M noch ein kleines einsames Exemplar gefunden und als es mich sah und auf herzerweichende Weise "Mama! Mama!" rief, musste ich sie einfach mitnehmen.


(ich hab den Bildausschnitt schon auf ein Minimum verkleinert und trotzdem siehts noch mega krampfig aus. Dieses sich-selbst-fotografieren-und-dabei-auf-ansprechende-Art-eine-Kette-präsentieren ist aber auch echt nicht einfach, das könnt ihr mir glauben!)

Kommentare:

  1. 2,3 und 6 sind am schönsten <3 <3 <3
    Ich könnte garnicht mehr in einer Welt leben in der es keine Jeansshort-Strumpfhosen-Kombi gibt :D
    und meinetwegen kann diesen Herbst auch alles in Weinrot sein!

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder schöne outfits :) ich lieeebe weinrot auch, sollte mir mal ein paar neue stücke gönnen :D ich mag outfit 3 und 6 am liebsten :)

    AntwortenLöschen
  3. Heissssssss... Alles schön! Ich kann mich kaum entscheiden *___*
    Gut, das MONKI Kleid ist ein Traum (Monki forever!!) und der weinrote Pulli von Divided ebenso..
    Ich Fang auch schon an mit Weinrot..:))
    War klar :D

    xx Danie

    AntwortenLöschen
  4. Nummer zwei gefällt mir sehr gut, sommerlich aber dennoch nicht Sportlich oder auf teufelkommraus sexy, sondern schick.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr geile Outfits, besonders Nummer 1 und 3! Tolle Beine übrigens! :)

    Liebste Grüße,
    Esther von ESTHIONTHERUN!

    AntwortenLöschen
  6. Sher schön! Ich liebe das Blümchenkleid und das Leoshirt! Daumen hoch!

    Liebe Grüße
    fashionobsession-mieni.com

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Outfits. Besonders die Kette ist toll.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    www.curvy-life.de

    PS.: Toller Blog. Vielleicht können wir uns gegenseitig im Auge behalten :-))???

    AntwortenLöschen