Beitragende

Dienstag, 8. Mai 2012

Aftershow Outfit Haul

Am kommenden Freitag findet in Hamburg die Verleihung des Henri Nannen Preises statt. Und ich bin dabei. Whoop! Allerdings erst bei der Aftershowparty und die ist so gar nicht für'n After, sondern das eigentliche Event. Für diese Festivität sondergleichen galt es den Kleiderschrank mal wieder aufzustocken. 

Wo fängt man da wohl am besten an?

Natürlich bei den Schuhen, das Kleid kann man sich dann ja passend zum Schuh aussuchen :D Normal. Nicht. Nunja ich war eben gerade in Hamburg und hab mich halt spontan in Schuhe bei Görtz17 verliebt. Einmal wieder raus aus dem Laden (weil ich dachte, dass ich das nicht bringen kann), aber gleich wieder rein: gekauft! Blaue Wedges in Wildlederoptik für 49,95€. L.O.V.E.


Das mit den Schuhen wäre also geritzt. Nur für obenrum braucht man ja auch noch was, nur die Schuhe, so wunderschön sie auch sind, werden wohl als Outfit nicht reichen. Nach einer erfolglosen Bestellung bei Zalando (Paket kam zerfleddert an und ich hab die Annahme dann verweigert -.- ), habe ich bei Vero Moda ein echt tolles Only-Kleid gefunden. Bei Zalando hatte ich drei Kleider für je um die 100€ bestellt, bei Vero habe ich nur 39,95€ lassen müssen. Und ich bin super glücklich damit. Zusammen einfach toll. <3






Nun brauche ich nur noch eine Tasche zum ultimativen Aftershowpartyoutfitglück. Aber da habe ich auch schon eine blaue Clutsch von H&M für 14,95€ im Auge, muss ich die Woche mal mit den Schuhen hin, um die Farbe abzugleichen. Dann muss ich mir nur noch über Schmuck Gedanken machen, das wird wohl eher dezent bleiben.



 Ich freu mich!

P.S.: Das ganze Outfit zusammen mit Make-Up und Haarpracht poste ich euch dann selbstverständlich am kommenden Wochenende

Kommentare: